Headpro Chuck Johnson

Chuck Johnson Golf Acadamy


Headpro Chuck Johnson
Ich heiße Chuck Johnson und wurde in den Vereinigten Staaten, in North Carolina, geboren. Seit über 23 Jahren bin ich nun selbst als Golf-Pro tätig.

Privatstunden mit Videoanalyse:

  • € 60,00 für 55 Minuten (keine Bälle inkludiert)
  • € 30,00 für 30 Minuten (keine Bälle inkludiert)

Beruflicher Werdegang:


Ausbildung:
Bachelor of Human Development & Learning interrupted, University of North Carolina in Charlotte (1981-1985)
Golf Professional since 1987
Qualified Teaching Professional since 1987
PGA Class A Professional since 2007

Laufbahn:
1987-1988: Assistant Golf Pro at Grand Cypress, Orlando, FL, USA
1989-1991: Assistant Golf Pro at Lake Nona Country Club, Orlando, FL, USA
1992-1993: Teaching Pro at GC Schloss Frauental, STK
1993-1998: Teaching Pro at CG Donau Linz, OÖ
1998-1999: Teaching Pro at GC Millstätter See, KTN
1999-2003: Teaching Pro at Schinznach Bad, AG, Switzerland
2003-2007: Owner and Teaching Pro at the Chuck Johnson Golf Academy, ZA
2007-2008: Head Pro for Claude Grenier Golf School, Metzenhof, OÖ, Austria.
2008: Teaching Professional for Gordon Manson, GC Kaiserburg, KTN, Austria.
Since 2009: Owner/Head Pro, Chuck Johnson Golf Academy, GC Schloß Frauenthal, STK, Austria.

Erfolge:
1987: PGA Tour, Greater Greensboro Open, NC, USA.
1998: Austrian Open (Challenge Tour); 68-69-66-74; tied for 15th.
2006: European PGA Tour, South African Open. Qualifying Round of 66. Tournament Round 75-75.
2008: Sunshine Tour SAA Pro Am invitational. Shot 72-71-76; tied for 43rd.
2011: Austrian National Open, Golf Course Finkenstein, Kärnten. Shot 69-73-69-69; finished 7th.
2012: Austrian National Open, Murhof, Steiermark. Shot 71-81-69-75.
2013: Austrian National Open, Schönborn, Wien. Shot 77-74-76-72.
2013: Austrian PGA Senior Championship Winner.
2014: ISPS Handa PGA Senior Tour Championships, Colchester, UK. Qualifying Round of 70. Tournament Round 77-74.
2014: Senior British Open Qualifyer, Porthcawl, Wales, UK. Qualifying Round of 72. First Alternate
2014: Austrian PGA Senior Championship Winner.
2016: Austrian PGA Senior Championship Winner.

If golf was not so difficult, it wouldn´t be fun!

“Förderung des Golfsports in Österreich“

Meine Philosophie:


Wir sind uns alle einig, dass das Golftraining mehr Spaß machen muss.
Beim Golfsport geht es um mehr als nur darum, bestmögliche Punkte zu erzielen. Das Golftraining und das Golfspiel sollen vor allem Spaß machen. Spaß zu haben ist besonders dann möglich, wenn es dem Spieler oder Trainee gelingt entspannt zu spielen, das Spiel oder Training im Kreise der Familie oder von Freunden zu genießen. Auch das Spielen allein draußen an der frischen Luft, der sportliche Gedanke zählen und reichen aus und sind schon erste Schritte in Richtung Spaß.

Natürlich ist es eine große Herausforderung alle Aspekte des Golfsports, wie zum Beispiel das richtige Kombinieren aller Techniken zu einem sinnvollen Ganzen, zu erlernen. Dennoch bietet der Golfsport schon von Grund an für jeden – ob für Anfänger oder Profis – viel Spaß und vor allem die Möglichkeit, sich durch Üben und Spielen ständig zu verbessern.

Ziel ist es nun mal, dass der Golfsport in erster Linie Spaß machen soll, auch beim Training! Es ist mir ein besonderes Anliegen, all jene die das Golfspielen erlernen, beizubringen Golf zu spielen wie ein Kind aber zu punkten wie die Profis – am wichtigsten dabei aber ist, dass der Spaßfaktor immer im Vordergrund steht.

Diejenigen, die Golf sehen und Golf denken, können auch Golf spielen!

Trainingsrichtlinien


Alle Golfspieler auf unterschiedlichen Spielniveaus sind einzigartig und weisen individuelle Unterschiede, Charakteristika auf. Ich glaube fest an die Kraft der Kreativität und auch daran, dass nicht jede Technik für jeden Golfer passt. Das bedeutet aber auch, dass es für jeden Golfer die Möglichkeit gibt, eine passende, eine individuell abgestimmte Technik des Golfspielens bis hin zur Perfektion zu erwerben.

1. Anfänger (bis Hcp 24)
  • Erlernen und Festigen der Grundtechniken
  • Erlernen des System des Kurzspiels
  • Verstehen der Ge- und Verbote
  • Erlernen der speziellen Techniken die dem Golfspiel mehr Fun-Charakter verleihen.
  • Platzreife zu erlangen
2. Leicht Fortgeschrittene (Hcp 12 – Hcp 23)
  • Festigen und Verbessern der Technik
  • Schaffung einer höheren Beständigkeit
  • Erwerben der Fähigkeit aus schlechten Schlägen dennoch das Beste herauszuholen
  • Herausbilden starker Übungsgewohnheiten und dennoch viel Spaß zu haben
  • Etablieren am Platz
3. Fortgeschrittene (Hcp 0 to Hcp 11)
  • Festigen der Abschlagstechniken
  • Erwerben einer höheren Treffsicherheit, besonders bei außergewöhnlichen Schlägen
  • Festigen aller Kenntnisse die es einem ermöglichen in allen Situationen ein gutes Spiel zu spielen
  • Trainieren und üben von eher ungeliebten Schlägen und natürlich auch das oftmalige Durchführen von bevorzugten Schlägen.

Und vergessen Sie niemals:



Der WICHSTIGSTE Abschlag im Golf ist immer der NÄCHSTE!
Das Verbessern und Festigen der eigenen Technik während eines entspannten und unterhaltsamen Spiels ist wohl die beste Möglichkeit seine Liebe und Begeisterung für den Sport zu vertiefen und seine eigenen Fähigkeiten zu optimieren. Ein Schlag nach dem anderen, ohne Druck und ohne Hektik – dann kommen Sie sicher an Ihr Ziel!

Game Improvement Series
Wenn Sie der Ansicht sind, dass Erholung und Unterhaltung essentiell sind und dass Golf eine wichtige Rolle in diesem - Ihrem Erholungs- und Unterhaltungswunsch - spielt, dann werden Sie von meinem “Game Improvement Series” begeistert sein.
Es gibt natürlich kein Wundermittel, keine Zauberformel die es uns ermöglicht, Ihre Technik über Nacht zu verändern, aber durch das gezielte Analysieren und Beobachten Ihrer individuellen Technik und Fähigkeiten wird es uns möglich sein, gemeinsam ein geeignetes Programm zur Verbesserung Ihrer Technik zu entwickeln.

Bei unseren Trainingseinheiten steht die Ausgewogenheit aller Aspekte des Golfspiels im Vordergrund. Wir werden an Ihren Stärken arbeiten, aber vorwiegend Ihre Schwächen in neue Stärken umwandeln!

Von jedem einzelnen Schüler lege ich eine Trainingsaufzeichnung und eine Analyse des Spiel- und Trainingsverlaufs an. Somit können sämtliche Trainingseinheiten, Fortschritte, erlangte neue Techniken nachträglich kontrolliert und studiert werden.
Der Golfsport und das Golfspiel bieten Ihnen eine Unzahl von Möglichkeiten, Spaß zu haben, schöne Stunden zu genießen. Meine Trainingsmethoden garantieren dafür, dass Sie Ihr persönliches Ziel erreichen – mit Spaß und Freude! Nun liegt es an Ihnen – ich gratuliere Ihnen schon jetzt zu Ihrem Erfolg!
Kontakt

Golfclub Schloß Frauenthal
Ulrichsberg 7
A-8530 Deutschlandsberg
Email:office@gcfrauenthal.at
Telefon:+43 3462 5717
Fax:+43 3462 5717 5

Unsere Sponsoren »
Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Termine uvm. Sie können den Newsletter jederzeit abmelden.

Zum Newsletter Archiv »