Newsletter Archiv

 

Golfclub Schloß Frauenthal

Liebe Freundinnen und Freunde des Golfsports,

wenn der Wein gelesen wird, die ersten Kastanien von den Bäumen fallen und die Schneegrenze sich immer weiter talwärts schiebt, dann beginnt für viele Golfer die schönste Zeit des Jahres: der Herbst. Hierzu ein Hinweis: Da Kastanien bei uns am Platz keine Pitchmarken verursachen können, ist diese Ausrede fürs Nichtausbessern leider inakzeptabel und auch das Zurücklegen von Divots ist weiterhin gefordert, wenn auch die herabfallenden Blätter die kahlen Stellen oft verdecken.

 

Regeln

In der Saison 2015 wurden im Golfclub Schloß Frauenthal 3 Regelabende abgehalten, die eine recht überschaubare Anzahl an interessierten Besuchern hatten. Dies ließ natürlich die optimistische Vermutung aufkeimen, dass die Regeln derartig gut beherrscht werden, dass der Besuch des Regelabends völlig unnötig wäre. Allerdings stellt sich die beobachtete Realität etwas anders dar:

  • der Abstand von 2 Schlägerlängen entspricht in manchen Fällen eher 2 Ballangellängen (teilweise sogar ganz ausgefahren)

  • der Unterschied zwischen Droppen und Legen ist nicht zu erkennen

  • Bälle werden zur Identifizierung ohne Markieren hochgehoben und dann (oft erhöht) so abgelegt, dass der Einsatz eines Holzes sich plötzlich rechtfertigt

  • unglaubliche, fast mystische Balllageveränderungen gehen vor sich, wobei der Kontakt des Schuhs bei genauer Betrachtung doch eine Rolle spielt

  • Bälle im Rough werden so lange umkreist, bis das Gras als kurz gemäht bezeichnet werden kann

  • bei Probeschwüngen in Hindernissen werden diese berührt (oft auch mehrmals)

  • Äste werden zum besseren Stand und Schwung abgebrochen

  • auf die Unterscheidung zwischen gelben und roten Pfählen wird in vielen Fällen verzichtet

Dies sind nur einige Beispiele, die in letzter Zeit ins Auge gestochen sind. Daher wird bei den kommenden Newslettern immer eine Regel kurz erklärt werden um den Spielerinnen und Spielern zu helfen, gewisse Regelfehler nicht mehr zu begehen. Denn dies kann bei Turnieren fatale bzw. peinliche Folgen mit sich führen und das wollen wir doch alle vermeiden.

Matchplaykaiser und Matchplaykaiserin

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: Während im Kampf um den Matchplaykaiser sich eine Vielzahl an Herren beinharte Duelle geliefert haben, sind es die Damen der Schöpfung etwas gemächlicher angegangen. Auf Grund der geringen Teilnehmeranzahl gepaart mit zeitlichen Engpässen ( 1 Monat ist nicht genug), Verletzungen, Freilosen und einem gewissen Mangel an Kommunikationseifer kam es zu der unvorhersehbaren Situation, dass eine Finalistin einmal und die zweite Finalistin gar nicht ihren Schläger schwingen mussten, um das Finale zu erreichen. Sportlich gesehen ist diese Tatsache für den Organisator in die Kategorie „ war wohl nix“ einzuordnen, doch wird er nicht aufgeben und es nächstes Jahr wieder versuchen mehr Damen zum Mitmachen zu animieren! Die Siegerehrung für Damen und Herren findet im Zuge des Martinigansl-Turniers am 7.November im Restaurant Impuls statt.

 

Ehepaar-MS-Starter

Wie auch schon im vorigen Jahr werden am kommenden Samstag und Sonntag wieder Starter und Starterinnen für die Ehepaarmeisterschaften gesucht. Alle die Zeit und Lust haben sollen sich bitte in der Liste im Sekretariat eintragen. Der Club dankt schon im Voraus und verhandelt bereits wie wild an einer adäquaten Aufwandsentschädigung.

 

Turniervorschau Oktober/November

Int. Österreichischen Meisterschaften für Ehepaare

Vom 9-11.Oktober finden die Internationalen Österreichischen Meisterschaften für Ehepaare statt. Viele Paare aus dem In- und Ausland werden erwartet. Für die Mitglieder des GC Schloß Frauenthal, die nicht mitspielen, wird es wieder Vergünstigungen auf den Steirischen Golfplätzen geben. Eine Liste wird vor dem Sekretariat ausgehängt.

Finale der Reifen Weichberger Golf Trophy powered Hagebau Wallner und Malereibetrieb Fruhmann.
Am Samstag, den 17. Oktober, findet das Finale der Reifen Weichberger Golf Trophy statt. Dies ist die letzte Möglichkeit in einem 18 Lochturnier im Golfclub Schloß Frauenthal im heurigen Jahr sein/ ihr  Handicap in irgendeine Richtung zu verschieben. Start: 11 Uhr Anmeldungen sind bis Freitag um 12 Uhr möglich.

After Business
Am Mittwoch, den 28. Oktober,  findet das letzte After Business-Turnier statt. Start ist nun immer schon ab 15 Uhr.

Martinigansl-Turnier
Traditionell wird die Saison auch heuer wieder durch das Martinigansl-Turnier beendet. Dieses Querfeldeinturnier besticht neben der sportlichen Herausforderung besonders durch seine kulinarischen Auswüchse. Sturm, Maroni, Ganserl und  Rotwein….. Golferherz was willst Du mehr? Termin: 7.11.2015 Start voraussichtlich 12 Uhr.

Einen schönen Herbst und „Schönes Spiel“ wünscht das Team des Golfclub Schloß Frauenthal

 

Golfschule

 

 

Reisenews

 

Kontakt
Golfclub Schloß Frauenthal
Ulrichsberg 7
A-8530 Deutschlandsberg
 
Email:office@gcfrauenthal.at
Telefon:+43 3462 5717
Fax:+43 3462 5717 5
 
Golfclub Schloß Frauenthal auf Instagram     Golfclub Schloß Frauenthal auf Facebook